Du bist auf der Suche nach Orten, wo Veganer und Nichtveganer lecker frühstücken können? Egal ob du wegen der DNX hier bist, Neuberlin oder alteingesessen bist, für dich ist dieses Frühstück Special Berlin. Es soll dir einen Überblick über coole Frühstücksorte verteilt über das ganze Stadtgebiet geben. Leider kann ich natürlich nicht alle Lokale aufführen. Wenn du einen Ort hast, den du besonders gut findest und der deiner Meinung nach unbedingt erwähnt werden muss, teile ihn mit uns in den Kommentaren! Dann haben alle etwas davon und ich werde versuchen diesen Ort so schnell wie möglich mit den entsprechenden Eckdaten in die Liste aufzunehmen.

Teilweise verlinke ich auf bestehende Blogartikel, denn ich habe schon über etliche dieser Lokale etwas geschrieben. Zumindest findest du immer eine Karte und die wichtigsten Infos. Dann schon mal viel Spaß beim Durchschmökern und guten Hunger.

Frühstück Special Berlin – Übersicht

Damit du schnell zu den Orten springen kannst, die dich interessieren, klicke einfach auf die folgenden Links!

DU WILLST ÜBER NEUE BLOGARTIKEL UND AKTUELLE VERANSTALTUNGEN RUND UMS ESSEN INFORMIERT WERDEN? MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN!

Zimt & Zucker Potsdamer Straße (Tiergarten)

Das ist einer meiner absoluten Favoriten. Es ist sehr stylish, das Essen ist gut und die Bedienung im Allgemeinen sehr flott und freundlich. Mein Lieblingsfrühstück heißt „Swing“, das ist das vegane Frühstück hier. Ich glaube, das Bild sagt alles. Wenn du etwas kleines frühstücken möchtest, empfehle ich dir das vegane Croissant. Der Kaffee kommt von Tres Cabezas. Die Nichtveganer haben übrigens eine weitaus größere Auswahl.

Infos – Zimt & Zucker Potsdamer Straße

Adresse: Potsdamer Straße 103, 10785 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – So, 9:30 – 22:00h

Frühstück: Keine festen Zeiten. Küche bis 21:00h.

Preise: Frühstücke 5,90 – 12,50 €, Espresso 2 €, Cappuccino 2,80 €

Telefon: 030 28604277

Öffis: U1/U3 Kurfürstenstraße

Sonstiges: Too Good To Go, Mehrweg To Go Becher, Mehrwegstrohhalme aus Glas.

Webseite

Lies mehr über das Zimt & Zucker in meinem Blogartikel

Café Wohntraum (Charlottenburg)

Das kleine Kiezcafé am Karl-August-Platz ist sehr gemütlich und offeriert leckere hausgemachte Kuchen. Viele davon sind vegan. Es gibt diverse Frühstücke unter anderem ein veganes (siehe Foto). Weil nicht viel Platz ist, werden die Frühstücke auf schönen, selbstgemachten Etageren serviert.

Nur für Kleingruppen bis maximal 8 Personen geeignet. Bei schönem Wetter verdoppelt sich die Kapazität, weil es draußen ungefähr genauso viele Sitzplätze gibt. Das Café befindet sich in meinem Kiez und durft daher im Frühstück Special Berlin nicht fehlen. Ich kann das Café Wohntraum aber auch wirklich sehr empfehlen.

Café Wohntraum veganes Frühstück

Infos – Café Wohntraum

Adresse: Weimarer Straße 35, 10625 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – Mi 10:00 – 18:00h, Sa – So 10:00 – 17:00h

Frühstück: Ganztägig

Preise: Frühstück 4,50 – 7,10 €, Espresso 1,90 €, Cappuccino 2,60 €

Telefon: +49 178 77 11 649

Öffis: U2 Deutsche Oper

Sonstiges: Too Good To Go, Mehrweg To Go Becher

Webseite

Meine Erfahrungsbericht über das entzückende Café Wohntraum

Benedict – 24/7 Frühstück (Wilmersdorf)

Ein Frühstück Special Berlin wäre ohne das Benedict nicht vollständig. Schließlich dreht sich hier alles rund ums Frühstück und das 24h am Tag. Die Auswahl ist sehr groß und hat neben einigen Klassikern auch viel Pancake Variationen und natürlich Eggs Benedict auf der Karte. Die Preise sind zwar etwas gehobener, dafür ist ein Heißgetränk oder Mimosa inklusive und Wasser und Gebäck gibt es soviel man will. Wer da nicht satt wird…

Zu den Hauptfrühstückszeiten kann es in dem stylishen Lokal schon mal zu Wartezeiten auf einen Platz kommen. Reservierungen werden leider nicht entgegen genommen bzw. erst ab 16 Uhr. Brot und Gebäck kommen übrigens aus der hauseigenen Bäckerei, die einen eigenen Verkaufstresen hat. Dort kannst du dir auch was für unterwegs oder zuhause holen und natürlich deinen Kaffee to go.

Infos – Benedict

Adresse: Uhlandstraße 49, 10719 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – So, 0:00 – 24:00h

Frühstück: Rund um die Uhr

Preise: 12,60 € (veganes Frühstück) – 38,50 € (Steak n Eggs Texas Style) alle inkl. 1 Heißgetränk oder 1 Mimosa, unbegrenzt Brot und Wasser, meist noch inkl. kleinem Salat

Telefon: +49-30-9940-40997

Öffis: U3/U9 Spichernstraße, U3 Hohenzollernplatz

Speisekarte

Webseite

Spreegold (Prenzlauerberg, Mitte, Charlottenburg)

Das Spreegold deckt vom Frühstück bis zum Absacker alles ab. Nicht umsonst habe ich es in meinem Blogartikel „Hans Dampf in allen Gassen“ genannt. Die Locations sind gut über die Stadt verteilt. Prenzlauerberg, Mitte (Alexanderplatz), Charlottenburg (Bikinihaus).

Die Frühstücksauswahl ist riesig. Viele digitale Nomaden waren schon auf Bali. Ihre Herzen werden bei den Ubud Porridges höher schlagen. Hier werden auch alle Veganer fündig, ebenso in der Rubrik Joghurts & Acais die großteils sogar glutenfrei sind. Anschließend folgen jede Menge Eigerichte (Pochierte Eier, Omelettes und Rühreier). Damit noch nicht genug. Die Karte vom Spreegold bietet auch Pancakes, Shakshuka, Huevos Rancheros, englisches Frühstück, und die sogenannten Stack Breads. Es ist übrigens alles sehr gut gekennzeichnet. Vegan, laktosefrei, glutenfrei, Paleo.

Auch bei den Getränken gibt es eine mega große Auswahl. Von klassischen Kaffeevariationen über Golden Vanilla Kurkuma Latte, Bio Matcha Latte und frischem Ingwer-Zitrone Tee gibt es so gut wie alles, was das Herz begehrt. Natürlich findest du hier auch gesunde Shakes und Smoothies. Da steht einem guten Start in den Tag nichts mehr im Weg.

Golden Porridge im Spreegold

Infos – Spreegold

Spreegold Prenzlauerberg

Adresse: Stargarder Straße 82, 10437 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7:30 – 24:00h // Sa – So + Feiertag, 8:00 – 24:00h

Spreegold Mitte

Adresse: Rosa-Luxemburg-Straße 2, 10178 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7:30 – 24:00h // Sa – So + Feiertag, 8:00 – 24:00h

Spreegold Charlottenburg im Bikini Berlin

Adresse: Budapester Straße 50, 10787 Berlin

Öffnungszeiten

SB Erdgeschoss: Mo – Fr, 7:30 – 22:00h // Sa – So + Feiertag, 8:00 – 22:00h

Restaurant 1. OG: Mo – So + Feiertag, 9:00 – 24:00h

Bar DarwinsLab 2. OG: Mo – Do, 17:00 – 01:00h // Fr – Sa, 17:00 – 02:00h // So, 17:00 – 24:00h

Terrasse 2. OG: Mo – Fr, 12:00 – 24:00h // Sa – So + Feiertag, 11:00 – 24:00h

Webseite

Mehr Infos und Bilder vom Spreegold und mein Erfahrungsbericht

Isla Coffee (Neukölln)

Beim Frühstück Special Berlin dürfen natürlich Orte nicht fehlen, die auf Nachhaltigkeit setzen. Schau dir mal die Kaffeetasse näher an! Hier am Foto oder wenn du selbst mal im Isla Coffe bist. Die sind nämlich aus Kaffeesatz gemacht. 🙂 Die Zutaten der Speisen sind großteils bio, regional, saisonal und werden vollständig verwertet. Ich habe das Café übrigens 2018 im Rahmen eines DNX Pre-Events kennengelernt.

Das Isla Coffee ist im vorderen Bereich sehr puristisch eingerichtet. Große Glasfenster lassen viel Licht in den Raum, wo sich auch der Tresen befindet, an dem du dein Frühstück bestellst. Oder besser gesagt, deinen Brunch. Denn es gibt Gerichte, die man eher dem Frühstück zuordnen würde, wie Egg On Rye, Mushrooms On Toast (vegan) und Spring Granola, aber auch Mittagsgerichte, wie Savory Beetroot Loaf und Early Spring Salad (vegan).

Bei schönem Wetter sitzt man am besten im Hof. Dort merkt man nichts vom hektischen Treiben auf der Hermannstraße und kann richtig entspannen.

Infos – Isla Coffee

Adresse: Hermannstraße 37, 12049 Berlin-Neukölln

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 8:00 – 17:00h // Sa – So, 9:00 – 18:00h

Frühstück: Mo – Fr, 8:00 – 16:00h // Sa – So, 9:00 – 16:00h

Preise: Speisen 4 – 10 €, Espresso 1,90 €, Cappuccino 2,80 €

Email: hello@islaberlin.de

Öffis: U8 Boddinstraße

Sonstiges: W-LAN, Kartenzahlung

Keine Webseite (gehe auf Facebook)

The Greens (Mitte)

Im The Greens gibt es viele vegane Optionen von Croissant bis Suppe. Für ein entspanntes Frühstück umgeben von ganz vielen Pflanzen stehen Chiapudding (vegan), Milchreis (vegan), hausgemachte Power Balls und Kuchen sowie frische Natursauerteigbrote zur Auswahl. Dazu gibt es bio Fair Trade Kaffee und natürlich jede Menge andere Getränke. Es ist vielleicht kein klassisches Frühstückslokal, ich wollte es aber trotzdem ins Frühstück Special Berlin mit aufnehmen.

Dieses liebevoll gestaltete Café in der Alten Münze Berlin liegt nur einen Steinwurf vom Alexanderplatz entfernt und ist doch weit weg von der Hektik. Wie der Name schon sagt, gibt es hier viel Grünzeug. Die Pflanzen kannst du übrigens auch käuflich erwerben. Wer es noch ruhiger mag, nimmt sich den Platz direkt über der Kaffeebar. Eine schmale, steile Treppe führt zu diesem versteckten Ort.

Infos – The Greens

Adresse: Am Krögel 2, 10179 Berlin (Alte Münze)

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 10:00 – 18:00h // Sa – So, 12:00 – 18:00h

Preise: Espresso 2 €, Cappuccino 2,9 €

Email: hallo@the-greens-berlin.de

Öffis: U2 Klosterstraße und S+U Alexanderplatz

Webseite

Café Rix (Neukölln)

Hier handelt es sich um ein Café mit langem Bestand. Mich erinnert es sehr an die klassischen Wiener Kaffeehäuser und das mitten in Neukölln. 🙂 Hohe Decke, große Spiegel, Kristallluster, gedämpfte Beleuchtung, klassische Kaffeehausmöbel, Zeitungen. Es teilt sich die Location mit dem Heimathafen Neukölln. Zur warmen Jahreszeit kannst du es dir im schönen Innenhof vor dem Café Rix gemütlich machen und die betriebssame Karl-Marx-Straße hinter dir lassen.

Zu Frühstücken gibt es sehr viel und zu günstigen Preisen. Das fängt bei Croissant oder Rosinenbrötchen mit Butter und Marmelade an und reicht über Bagel, Müsli, Baguette und Pancake bis zum Frühstück Rix inklusive Glas Sekt. Für Veganer gibt es veganes Müsli und das vegane Frühstück. An Sonn- und Feiertagen gibt es übrigens von 10:00 – 14:30h ein Brunchbuffet für 11,90 € pro Person.

Infos – Café Rix

Adresse: Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – So, ab 10:00h // Küche bis 23:30h

Frühstück: Mo – Sa, 10:00 – 17:00h // So, Brunch, 12:00 – 14:30h

Preise: Speisen 1,70 – 12,80 €, Espresso 2,10 €, Cappuccino 2,50 €

Telefon: 030 686 90 20

E-Mail: info@caferix.de

Öffis: U7 Karl-Marx-Straße

Webseite

Speisekarte

Milch & Zucker (Kreuzberg & Friedrichshain)

Hier ist der Name mal nicht Omen. Du kannst hier nämlich auch ganz gesund essen und trinken, wenn du möchtest. Neben der obligatorischen Koffeinversorgung bietet das Milch & Zucker beispielsweise auch gesunde Smoothies an. Und dank W-LAN sind beide Lokale bei Digital Nomads recht beliebt.

Beim Frühstück geht es eigentlich recht klassisch zu. Es gibt ein Süßes, ein Käse, ein Gemischtes und natürlich auch ein Veganes. Die Müslischale wird klassisch oder vegan serviert. Neben einigen Rührei Variationen gibt es dann noch das Deluxe für 2. Lass es dir schmecken und schau dabei dem Treiben auf der Oranien- oder Warschauerstraße zu!

Infos – Milch & Zucker

Kreuzberg

Adresse: Oranienstraße 37, 10999 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7:00 – 20:00h // Sa – So, 8:00 – 20:00h

Telefon: 030 61671497

Öffis: U1, U3, U8 Kottbusser Tor // M29 Oranienplatz

Speisekarte

Friedrichshain

Adresse: Warschauer Str. 70, 10243 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7:00 – 20:00h // Sa – So, 8:00 – 20:00h

Telefon: 030 66766776

Öffis: U5 Frankfurter Tor // S+U Warschauer Straße // M10 Grünberger Straße

Speisekarte

Preise: Frühstück 4,50 € (Süß) – 16,90 € (Deluxe für 2), Espresso 1,60 €, Cappuccino 2,20 €

E-Mail: info@milchundzucker.eu

Webseite

KuchenRausch (Friedrichshain)

Das KuchenRausch liegt im beliebten Simon-Dach Kiez direkt an der Ecke Simon-Dach-Straße und Boxhagener. Wie der Name schon vermuten lässt, gibt es hier eine große Auswahl an Kuchen. Diese werden zusammen mit dem Brot und dem anderen Gebäck in der hauseigenen Bäckerei in der Wühlischstraße hergestellt.

Auch die Frühstückskarte hat viel zu bieten und das täglich bis 18 Uhr. Es fängt beim Croissant mit Butter, Marmelade und Obst an und geht übers Gourmetfrühstück bis zum Veganen. Dazu kommen noch zwei Seiten Eierspeisen, ein Obstsalat und Birchermüsli.

In der warmen Jahreszeit kann man sehr schön draußen sitzen – je nach Belieben in der Sonne oder unter schattigen Bäumen.

Infos – KuchenRausch

Adresse: Simon-Dach-Straße 1, 10245 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – So, 9:00 – 23:00h

Frühstück: Mo – So, 9:00 – 18:00h

Preise: Frühstück 3,70 – 14,70 €, Espresso 1,90 €, Cappuccino 2,50 €

Email: office@kuchenrausch.de

Telefon: +49 30 55 95 38 55

Öffis: U5 Frankfurter Tor oder Samariterstraße

Speisekarte

Webseite

Frühstück Special Berlin – Bäckereien, Backshops und Ketten

Du hast wahrscheinlich nicht immer genug Zeit um ausgiebig zu frühstücken oder willst einfach nur eine Kleinigkeit mitnehmen. Für diese Fälle bieten sich Bäckereien und Backshops an. Neben den großen Ketten, zu denen ich gleich komme, gibt es in Berlin in vielen U-Bahnhöfen und an jeder Ecke auch kleine inhabergeführte Läden. Dort bekommst du neben deinem Kaffee auch jede Menge Backwaren und das meist zu sehr niedrigen Preisen. Für Veganer ist ein Laugenbrezel meistens eine sichere Variante. Viele der Läden bieten aber auch vegane belegte Brötchen an oder wie wäre es einmal mit einem Couscous Salat?

Backwerk

Ich glaube, das kennt fast jeder und die meisten waren auch schon einmal in einem Backwerk Laden. Hier ist Selbstbedienung angesagt. Klar kannst du dir hier keine hohe Bäckerkunst erwarten, aber die Auswahl ist sehr groß und es gibt ein ordentliches Angebot an veganen belegten Brötchen und Bagels. Wenn du deinen eigenen Becher mit hast, bekommst du übrigens 10 Cent Preisnachlass auf deinen Kaffee. Die Öffnungszeiten sind sehr unterschiedlich. Viele Läden öffnen um 6:00 oder 7:00h, an manchen Bahnhöfen aber auch schon früher.

Kamps

Auch deutschlandweit bekannt und in Berlin häufig zu finden ist Kamps. Eine Filiale befindet sich ganz in der Nähe vom Betahaus in der Rudi-Dutschke-Straße. Auch bei Kamps sind die Öffnungszeiten sehr unterschiedlich. Spätestens um 7:00h haben aber so gut wie alle geöffnet. Vegane Produkte sind entsprechend gekennzeichnet. Dazu zählt ein Großteil der Brote und Brötchen aber offenbar auch die Apfeltasche und Franzbrötchen sowie das obligate Laugengebäck.

Impala Coffee

Mit vier Läden in Berlin zählt Impala Coffee natürlich zu den kleinen Playern. Ich mage es gerne, weil der Kaffee hier eine ordentliche Qualität hat und man hier auch ganz gut arbeiten kann. Das vegane Angebot ist nicht sehr groß. Meine Lieblingsspeisen sind das Avocadobrot und die „Date Bar“. Wenn du möchtest, kannst du dir aber auch einen Bagel nach Wunsch belegen lassen.

Impala Coffee Avocadobrot. Zwei Hälften reichlich belegt mit Avocado, mit scharfem Gewürz bestreut und Kirschtomaten garniert.

Die Standorte sind gut über Berlin verteilt. Den Ursprung bildete das Kaffeehaus in der Pappelallee. Heute gibt es folgende vier Standorte:

  • SCHÖNHAUSER ALLEE 173, 10119 Berlin (Prenzlauerberg)
  • MAASSENSTRASSE 5, 10777 Berlin (Schöneberg)
  • WILMERSDORFER STRASSE 67, 10629 Berlin (Charlottenburg)
  • AKAZIENSTRASSE 26, 10823 Berlin (Schöneberg)

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 7:00 – 19:00h in der Maaßenstraße bis 20:00h // Sa – So, 8:00 – 19:00h bzw. 20:00h, Akazienstraße erst ab 9:00h