Das Café Anna Blume Mitten im Bezirk Prenzlauer Berg im Nordosten Berlins ist eine Institution. Es existiert schon mindestens so lange, wie ich in Berlin bin und ist vor allem eine der top Frühstückslocations in Berlin. Du kannst im Anna Blume aber auch Mittag- und Abendessen oder einfach nur einen Kaffee oder ein Gläschen genießen. Viel Spaß beim Entdecken!

Der Style des Café Anna Blume

Café Anna Blume InterieurDas Café besticht durch historischen Jugendstil-Charme. Große Fenster lassen viel Licht herein. Du sitzt an Marmortischen mit Metalfüßen, die das Emblem des Anna Blume tragen. An der Decke findest du alte Kronleuchter. Ich finde, es ist eine Mischung zwischen französischen Bistro und Wiener Kaffeehaus.

Anna Blume MetallfußWenn du rein kommst, stehst du direkt vor der großen Kuchenvitrine und im klassischen Kaffeehaus. Rechts hinten im Séparée wird es etwas intimer (siehe Foto ganz oben). Der ideale Ort für ein Tête-à-tête mit deiner Flamme.

Drinnen haben rund 90 Gäste Platz. Noch mehr, nämlich 120 Personen, finden auf der Terrasse vor dem Café Platz. Dort kannst du gerade im Sommer wunderbar unter den großen Bäumen und der riesigen Markise sitzen.

Du hast dich vielleicht schon gefragt, wo der Name des Anna Blume herkommt. Der berühmte Titel eines über hundert Jahre alten, innigen Liebesgedichts von Kurt Schwitters gab dem Café seinen schönen Namen.

Café Anna Blume Frühstück

Café Anna Blume Frühstücksetagere für zwei veganFür mich – und ich denke auch die meisten anderen Besucher – ist das Frühstück das Wichtigste im Café Anna Blume. Du kannst täglich von 8 bis 17 Uhr frühstücken. Das Highlight ist dabei ganz klar die Anna Blume Frühstücksetagere (siehe Fotos). Diese bekommst du ab zwei Personen und es gibt sie auch in einer vegetarischen und veganen Variante (Preis pro Person € 13,50 – Stand 10/2022). Die Vegane stand zum Zeitpunkt, als ich diesen Artikel geschrieben habe, noch nicht einmal auf der offiziellen Speisekarte.Café Anna Blume Frühstücksetagere für zwei omnivor

Wenn du es nicht ganz so opulent möchtest, bekommst du natürlich auch verschiedene andere Frühstücke. Die Kornblume ist das Vegetarische und der Sonnentau das Vegane. Du kannst dir aber auch einfach nur ein Croissant mit Marmelade und Butter bestellen oder eine der verschiedenen Eierspeisen. Wenn du es gesünder möchtest kann ich dir den Obstsalat (Foto siehe ganz oben) oder das Homemade Granola empfehlen.

Mittag- und Abendessen

Ab 12 Uhr steht dir die restliche Speisekarte zur Verfügung. Dort findest du Salate, Suppen, Wraps und Sandwiches. Die Gerichte von der Wochenkarte gibt es von 15 bis 20 Uhr. Dort findest du vorwiegend saisonale Speisen. Im Herbst sind das zum Beispiel Kürbissuppe und Zwiebelkuchen. Die Speisekarte bleibt dadurch abwechslungsreich und auch ein Besuch zu Mittag oder nach einem anstrengenden Tag ist sehr empfehlenswert.

Kuchen und Torten

Die große Auswahl an Kuchen und Torten muss ich unbedingt noch erwähnen. Da suchst du dir am besten direkt an der großen Kuchenvitrine etwas aus. Es gibt übrigens auch ein paar vegane Sorten. Darüberhinaus bietet das Café Anna Blume auch Eis von der Eismanufaktur Berlin an.

Getränke im Café Anna Blume

Kaffee und Tee nehmen etwa vier Seiten der Speisekarte ein. Wie es sich für ein gutes Kaffeehaus gehört, gibt es für jeden Gusto etwas. Vom einfachen Espresso oder Kaffee bis zu Wiener Cappuccino, Flat White und Kaffeevariationen mit Alkohol bekommst du alles. Auch bei den Tees ist die Auswahl groß. Es gibt mehrere schwarze und grüne Tees und sogar einen weißen. Die Früchte- und Kräuterteeauswahl ist aber genauso umfangreich.

Café Anna Blume Speise- und GetränkekarteBei den alkoholfreien Getränken gibt es neben Limonaden auch zahlreiche Säfte und Nektare – auch etwas exotischere Sorten, wie Sanddorn und Mango. Für viele, mich eingeschlossen, gehört zu einem guten Frühstück auch ein frischgepresster Saft. Im Anna Blume kannst du zwischen Orange und Grapefruit wählen. Mit € 4,90 für 0,2l und € 6,90 für 0,4l nicht gerade günstig. Die Milchshakes schließen das Angebot der alkoholfreien Getränke ab.

Na gut, das stimmt nicht ganz. Denn auch bei den Cocktails findest du einige alkoholfreie Varianten. Natürlich gibt es auch eine kleine, feine Auswahl an alkoholischen Cocktails. Genauso wie Longdrinks, Aperitifs und Digestifs. Ich glaube, da bleibt fast kein Wunsch offen.

Darüberhinaus bietet dir das Café Anna Blume natürlich auch Prosecco, Sekt, Champagner und Cremant. Diese gerne auch gemischt zB als Aperol Spritz oder Hugo. Weine bekommst du offen in 0,1l, 0,2l und 0,5l oder du bestellst gleich eine Flasche. Aber auch Bierliebhaber kommen nicht zu kurz. Das einzige Fassbier kommt von Veltins. In Flaschen gibt es aber vom Flensburger bis zum Bayreuther Hellen einiges auf der Karte.

Fazit

Das Café Anna Blume ist ein Berliner Kaffeehaus wie es im Buche steht. Stilvoll und gemütlich. Das Frühstück ist zwar der Star, du kannst aber auch gut Mittag und Abend essen. Die große Auswahl an Kuchen und Torten laden selbstverständlich zu einer Kaffeejause ein. Die Getränkeauswahl ist riesig und lässt kaum Wünsche offen. Der Service ist grundsätzlich sehr freundlich und schnell, selbst wenn es richtig voll ist.

Für mich eines der top Cafés im Prenzlauer Berg. Kann ich dir wirklich sehr empfehlen.

Infos – Café Anna Blume

Adresse: Kollwitzstraße 83, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg

Öffnungszeiten: Mo – So, 8:00 – 21:30 Uhr (Frühstück 8:00 – 17:00 Uhr) (Stand: 10/2022)

Telefon: 030 – 440 487 49

E-mail: info@cafe-anna-blume.de

www.cafe-anna-blume.de

Bezahlung: Bar, EC-Karte und alle gängigen Kreditkarten

Social Media Links

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST