Das Café Wohn(t)raum ist ein kleines familiäres Kaffeehaus in der Weimarer Straße unweit vom Markt am Karl-August-Platz im Herzen Charlottenburgs. Für mich war es anfangs ein Ort, wo man hervorragenden Kaffee und Kuchen bekommt. Mittlerweile ist es viel mehr geworden. Was das alles ist, erfährst du in diesem Artikel.

Kaffee

Im Café Wohntraum hast du die Wahl aus verschiedenen Röstungen. Die fachkundige Beratung durch die Inhaberin Nadine Buchholz kann ich sehr empfehlen. Der Kaffee kommt übrigens von der Rösterei Ridders in der Schmiljanstraße in Berlin-Friedenau. Neben der Hausmischung gibt es noch drei weitere Sorten (siehe Foto), die durchaus variieren können.

Café Wohntraum Kaffeesorten

Mehlspeisen

Was aber noch besser als der Kaffee ist, sind die vielen hausgemachten Kuchen, die es im Café Wohntraum gibt. Darunter finden sich auch etliche Vegane. Nadine Buchholz hat mir erklärt, dass es hierfür einen einfachen Grund gibt. Damit holt sie auch gleich alle Menschen mit Laktose-Intoleranz ab. Welche Kuchen das sind? Frag einfach nach! Dabei kannst du gleich erfahren, was noch so in den Kuchen steckt. Das ständig wechselnde Angebot reicht für gewöhnlich von Cookies über Muffins und von Käsekuchen bis hin zu außergewöhnlicheren Kreationen mit beispielsweise Rosmarin.

Frühstück

Café Wohntraum veganes FrühstückMittlerweile ist das Café Wohntraum für mich auch ein Ort geworden, wo ich gerne frühstücke. Die Auswahl geht von Käse über gemischt und vegan bis zum sogenannten Marktfrühstück. Alles liebevoll auf Etageren aus alten Kaffeeservicen serviert, die der Vater von Nadine Buchholz selbst herstellt.

Ebenfalls unter der Rubrik „Frühstück“ findest du Rührei und gekochtes Ei. Feste Frühstückszeiten scheint es nicht zu geben.

Am Foto siehst du das vegane Frühstück mit Aufstrichen, veganem Käse, Oliven, Margarine, hausgemachtem Chutney und hausgemachter Marmelade sowie frischen Früchten. Und natürlich gibt’s zu jedem Frühstück Brot und Gebäck.

Mittagstisch

Pasta und Gemüse mit hausgemachtem Cashew-Rucola-PestoDa ich nun viel von zuhause aus arbeite, konnte ich endlich auch den Mittagstisch kennenlernen. Derzeit ist Montag Suppentag, Dienstag gibt’s Quiche oder Pie und Mittwoch ist Pastatag. Auf dem Foto siehst du einen wunderbaren Pastateller mit hausgemachtem Cashew-Rucola Pesto und verschiedenem Gemüse.

Was gibt’s noch?

Das Café Wohntraum liefert auch außer Haus. Wenn du also einmal ein Catering für eine Feier oder andere Veranstaltung brauchst. Das Angebot umfasst Kuchen, belegte Brötchen etc. Und zu guter Letzt kann man das Café für Feiern auch mieten.

DU WILLST ÜBER NEUE BLOGARTIKEL UND AKTUELLE VERANSTALTUNGEN RUND UMS ESSEN INFORMIERT WERDEN? MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN!

Infos – Café Wohntraum

Adresse: Weimarer Straße 35, 10625 Berlin

Öffnungszeiten: Di – Do, 11:00 – 18:00h // Sa, 10:00 – 15:30h (schau sicherheitshalber vorher auf die Homepage)

www.cafe-wohntraum.berlin

Mehr über Kaffeehäuser und Frühstücksmöglichkeiten in Berlin findest du übrigens im Artikel Frühstück Special Berlin.