Irgendwie hat das House of Small Wonder direkt neben dem Berliner Friedrichstadt Palast immer schon eine Faszination auf mich ausgeübt. Es hat mehrere Anläufe gebraucht, bis ich dann wirklich einmal drinnen war. Dazu musst du wissen, dass man lange Zeit nicht reservieren konnte und es dadurch mitunter zu sehr langen Wartezeiten kommen konnte. Das hat mich abgeschreckt.

Mittlerweile kannst du zumindest fürs Abendessen einen Tisch reservieren. Das macht die Sache wesentlich entspannter. Entspannt geht es auch im Lokal zu. Das Team strahlt eine irrsinnige Ruhe aus und kümmert sich liebvoll um die Gäste.

Das Ambiente

Wendeltreppe House of Small WonderIch weiß gar nicht, wie man den Stil genau beschreiben soll. Aber fangen wir bei der Treppe an – das Restaurant liegt nämlich im ersten Stock. Um dort hin zu gelangen, darfst du eine wundervolle Wendeltreppe gesäumt von jeder Menge Pflanzen beschreiten. Ein hervorragendes Fotomotiv!!!

Holz dominiert auch den Rest des Lokals. Die meisten Tisch befinden sich entlang der Fensterfront, die durch Innenjalousien mit Holzlamellen diesen asiatischen Touch bekommt. Im hinteren Teil des Restaraunts gibt es noch einige Hochtische. Größer ist das House of Small Wonder nicht.

House of Small Wonder WartebereichDas erklärt auch die Wartezeit, die man bei einem Besuch zum Brunch einplanen sollte. Aber auch dafür wurde eine elegante Lösung gefunden. Oben im Restaurant und auch am Fuß der Treppe befinden sich Sitzgelegeheiten für die Wartenden. Einige davon erinnern an Kinostühle, bei denen man die Sitzfläche herunterklappt. Mittlerweile gibt es im Erdgeschoss eine Bar. Ich habe sie noch nicht besucht, aber hier lässt es sich bestimmt auch ganz gut auf einen Platz im Restaurant warten. Zu den Getränken kommen wir auch gleich noch.

Zu guter Letzt runden bunte Tapeten mit floralen Motiven den südostasiatischen Stil des Restaurants ab.

Das Essen im House of Small Wonder

Wie ich vorhin schon angedeutet habe, teilt sich der Tag im House of Small Wonder in den Brunchab 10:00h – gefolgt vom Lunchab 12:00h – und schließlich dem Dinnerab 17:00h.

Brunch und Lunch

Onigiri Set mit Miso Suppe…gehen fließend in einander über. Für europäische Begriffe Frühstücksgerichte sind z.B. Eierspeisen wie Biscuit Benedict und Croissant French Toast. Es gibt morgens aber auch schon Miso Suppe oder Salat. Die Karte wechselt immer wieder, daher empfehle ich dir vor deinem Besuch die Online-Karte anzuschauen. Den Link zur Webseite findest du weiter unten in der Info-Box. Die hier erwähnten Speisen gibt es eventuell nicht mehr. Aber sein nicht traurig, ich bin sicher es gibt ebenso guten Ersatz.

Ab Mittag gibt es dann weitere Gerichte die schwerpunktmäßig der Japanischen Küche zuzuordnen sind. Wobei es immer mindestens zwei, drei vegane Optionen gibt. Diese sind übrigens durch zwei helle Blätter gekennzeichnet, vegetarische Gerichte bekommen ein dunkles Blatt. Zusätzlich werden noch glutenfreie Speisen mit einer durchgestrichenen Ähre kenntlich gemacht.

Dinner

Edamame mit KnoblauchAbends geht es gefühlt noch entspannter zu. Wie gesagt, kann man fürs Abendessen reservieren. Die Speisen sind vielfach cross over aus beliebten europäischen oder auch amerkanischen Gerichten und japanischer Küche. So gibt es als Vorspeisen „BBQ Chicken Wings“ mariniert in einer japanischen Grillsoße oder Cole Slaw mit japanischen Einflüssen.

Bei den Hauptspeisen geht es ähnlich weiter. Japanische Carbonara steht hier beispielsweise auf der Karte.

Es gibt aber auch typisch japanische Gerichte, wie die Knoblauch Edameme als Vorspeise oder ein Onigiri Set und ein Don.

House of Small Wonder Miso Honey Mustard RibsAuch die Abendkarte hat immer zwei, drei vegane Gerichte zu bieten und die ein oder andere glutenfreie Speise steht auch am Plan. Zu letzterem zählen beispielsweise die Miso Honey Mustard Ribs (siehe Foto).

Koumiyasai Avocado DonUnd zur veganen Gattung zählt das Koumiyasai Avocado Don (auch mit Foto).

Alles was ich bisher im House of Small Wonder gegessen habe, war sehr lecker. Auch meine Begleiter waren immer sehr zufrieden mit ihrem Essen. Preislich sind wir hier im Mittelfeld. Hauptspeisen kosten aktuell zwischen 8 und 21 Euro. Es ist also auch etwas für die kleinere Brieftasche dabei.

Dessert

House of Small Wonder Cheese CakeAuf der aktuellen Karte für Nachspeisen ist leider nichts Veganes dabei. Aber natürlich sind alle Desserts vegetarisch. Dank meiner Begleitung kann ich dir hier aber doch ein Beispiel für einen Nachtisch geben. Auf dem Foto zu sehen ist ein Cheese Cake. Klingt erstmal gewöhnlich, das besondere daran war die süße Balsamico-Soße. Und ein paar Früchtchen gab es auch dazu.

Das einzige Gericht mit japanischem Touch war aktuell übrigens die Matcha Roulade.

Preislich liegen alle Desserts auf einer Höhe und kosten 5 Euro.

Getränke

Yuzu Sour House of Small WonderBesonders erwähnenswert finde ich die kleine aber feine Cocktailkarte. Einige davon stehen auf der Speisekarte – so wie dieser Yuzu Sour auf dem Bild – und ein paar zusätzliche auf einer Wandtafel.

A propos Speisekarte. Offenbar Corona bedingt gibt es diese derzeit nur online. Auf jedem Tisch klebt hierfür ein QR-Code der einen direkt dort hin führt. So kann man praktischerweise hinterher noch einmal nachschauen, was genau man da eigentlich gegessen hat.

Abgesehen von einem alkoholfreien Warsteiner steht nur ein Bier auf der Karte. Das Asahi Bier kommt dafür aus Japan.

Neben den üblichen Erfrischungsgetränken gibt es auch hausgemachte Limonade und Earl Grey Eistee.

Bei Weinen ist die Auswahl etwas größer und sehr international. Und wer mag, kann sich auch ein Gläschen Cremant gönnen.

Fazit

Auf jeden Fall einen Besuch wert. Die gute japanische und japanisch angehauchte internationale Küche konnten überzeugen. Die kleine, feine Auswahl an Cocktails kann ich ebenfalls sehr empfehlen.

Schönes Ambiente, aufmerksamer und liebevoller Service. Ein Ort zum Wohlfühlen.

Infos – House of Small Wonder Berlin

Adresse: Johannisstraße 20, Berlin, Deutschland

Öffnungszeiten: Mo – So, 10:00 – 22:00h (bitte unbedingt vorher auf der Webseite checken)

Brunch 10:00 – 16:00h, Kaffee & Kuchen 16:30 – 17:30h, Abendessen 17:30 – 22:00h

Telefon: +49 30 27582877

Webseite: www.houseofsmallwonder.de

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST