Der Artikel über Petit Veganne ist der erste Teil einer Serie von Blogartikeln, die während meiner Reise mit Anke Heines im Camper durch Frankreich, Spanien und Portugal in der ersten Hälfte des Jahres 2022 entstand.

Nachdem sich aufgrund eines Corona-Falls in Ankes Familie der Start etwas verzögert hat, haben wir unsere Tour am 18. Februar 2022 von Heidelberg aus gestartet. Wir waren auf der Suche nach den Nahrungsmitteln der Zukunft. Pflanzenbasiert und auch sonst nachhaltig produziert. Unsere erste Station machten wir bei dieser veganen Käsemanufaktur in Lothringen. Die Produktion befindet sich in Sarralbe knapp 20 Kilometer hinter der deutschen Grenze.

Vor Petit Veganne in Sarralbe

Zum Unternehmen

Petit Veganne stellt überwiegend hochwertige Bio-Käsealternativen auf Cashewbasis her, aber auch vegane Pastete nach Art einer Gänseleberpastete. Dazu gleich mehr. Das Unternehmen wurde 2017 von Anne Guth und Yannick Fosse gegründet. Sie haben mit einem Smoothiemaker in einer Garage begonnen. Das Familienunternehmen ist mittlerweile auf 12 Mitarbeiter (Stand Februar 2022) angewachsen und vertreibt seine Produkte in ganz Europa.

Die Cashew-Nüssen, die Basis der Produkte, sind bio und fair trade. Sie werden ausschließlich von Produzenten in Vietnam bezogen, die gute Arbeitsbedingungen und den Schutz der Wälder sicherstellen. Die Schälung erfolgt maschinell.

Wo findest du die Produkte von Petit Veganne?

Petit Veganne im LadenKunden sind vor allem vegane Läden und Bioläden. Dabei arbeitet das Unternehmen hauptsächlich mit kleinen unabhängigen Händlern zusammen, die oft von selbst aufs Unternehmen zukommen. Vieles geht hierbei über Mundpropaganda. Es wird aber auch aktiv nach potenziellen Kunden übers Internet oder Apps wie Happy Cow gesucht.

In Deutschland findest du Petit Veganne zum Beispiel in Stuttgarts rein veganem Laden “Die Kichererbse” (https://www.die-kichererbse.com/) oder der glutenfreien Pâtisserie “Isabella” (https://shop.isabella-patisserie.de/standorte/) mit Standorten in Düsseldorf, Hamburg, Aachen, Stuttgart und Köln.

Falls du einen Laden kennst, der unbedingt den Käse von Petit Veganne haben sollte, schreib sie doch an! Die Kontaktdaten findest du weiter unten.

Unser Besuch bei Petit Veganne

Petit Lorrain mit Verpackung - Petit VeganneWir wurden sehr herzlich von Lauriane Porté, der Verantwortlichen für Kommunikation, und ihren Kollegen empfangen. Im Besprechungsraum haben wir uns erst über das Unternehmen informiert und sind schließlich zu einer Verkostung übergegangen.

Petit bleu mit VerpackungDabei haben wir den Petit Lorrain, die Camembert-Alternative von Petit Veganne, verkostet. Das ist übrigens unser Liebling aus ihrem Sortiment. Anschließend wurde uns noch der Petit Bleu, ein Blauschimmel, zur Verkostung gereicht. Ich fand ihn auch sehr gut, Anke ist von Schimmelkäse weniger begeistert und hat nur ganz wenig probiert.

Im Gespräch sind wir auch Veganz und deren Camembert-Alternative namens Cashewbert gekommen. Wir hatten zufällig einen im Auto. Somit wurde die Verkostung zu einem Vergleichstest. Und wir müssen sagen, dass der Petit Lorrain eindeutig die Nase vorne hat. Nicht nur der Geschmack sondern auch die Konsistenz sind einfach perfekt.

Petit Lorrain und Cashewbert im optischen Vergleich

Die Herstellung erfolgt übrigens gleich wie bei traditionellem Käse einschließlich des Reifungsprozesses. Siehe Fotos! Der Petit Lorrain reift übrigens 2-3 Wochen bis zum Verkauf. Für den Reifungsprozess kommen die Produkte in Kühlkammern mit einer ganz bestimmten Luftfeuchtigkeit.

Lass dich überraschen, wie die Camembert-Alternativen der beiden anderen Käsemanufakturen, die wir in Frankreich besucht haben, abgeschnitten haben.

Was gibt es bei Petit Veganne noch?

Marie Sophiel - La bonne foiNeben Käsealternativen auf Cashew-Basis wird in Sarralbe auch vegane Gänseleberpastete namens Marie Sophiel hergestellt (siehe Bild). Wir haben ein Glas mit auf den Weg bekommen. Die Verkostung steht allerdings noch aus. Wir berichten, sobald wir das Glas geöffnet haben. Aber ich bin mir sicher, auch hier stimmt die Qualität.

Fazit

Der Besuch bei Petit Veganne war ein hervorragender Start unserer Tour. Wir sind begeistert, wie lecker vegane Käsealternativen sein können. Das ist weit weg von dem oft auf Kokosöl oder Mandeln basierenden Schnittkäsealternativen, die man in vielen deutschen Supermarktregalen findet. Frankreich ist eben ein Meister der Käseherstellung auch bei den veganen Alternativen.

Infos – Petit Veganne

Adresse: 3, rue du Colonel Blondel, 57430 Sarralbe, Frankreich
Telefon: +33 (0)3 87 97 28 61
E-mail: contact@petit-veganne.com

Webseite

Schreib Petit Veganne, wenn du einen Händler in deiner Nähe suchst oder eine Verbindung zu einem Händler herstellen möchtest! Es gibt auch Mitarbeiter die Deutsch verstehen.

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST