Warst du schon einmal im Winterfeldt Schokoladen? Wenn ja, hast du bestimmt auch so gestaunt wie ich. Der Laden ist eine wunderbare Symbiose aus denkmalgeschützter Apotheke und einer Auswahl an Schokoladen, wie man sie selten findet.

Anfang Juli 2020 hatte ich die Gelegenheit Natascha Kespy, die Inhaberin von Winterfeldt Schokoladen, zu interviewen. Dabei haben wir über die Anfänge gesprochen und wie Natascha zur Leidenschaft für Schokolade und generell qualitativ hochwertige Lebensmittel kam. Natürlich war auch Corona ein Thema und wie Winterfeldt Schokoladen für die Zukunft aufgestellt ist.

Wie alles begann

Natascha Kespy ist Tochter deutsch-französischer Eltern und wurde in Berlin geboren. Im Alter von 12 Jahren kam sie nach Frankreich, wo sie später auch eine Schauspielausbildung absolvierte. Mit 20 kehrte sie nach Berlin zurück und war dann 10 Jahre lang als Schauspielerin an Theatern in ganz Deutschland unterwegs.

Winterfeldt Schokoladen historisches AmbienteDer Sinn für Feinkost und gute Lebensmittel wurde ihr praktisch in die Wiege gelegt. In Berlin hat sie nach ihrer Rückkehr gute Schokolade vermisst. Auf der Suche danach hat sie Holger in’t Veld kennengelernt, der damals einen Schokoladen in Prenzlauer Berg betrieb. Natascha suchte nach der Geburt ihres ersten Kindes nach neuen Möglichkeiten. Es ergab sich, dass sie bei Holger in’t Velds zweiten Laden in der Winterfeldtstraße die Leitung übernahm.

Holger in’t Velds Unternehmen ging 2010 in die Insolvenz. Natascha Kespy hatte aber bereits viel gelernt. Und als der damalige Apotheker erfolglos einen Nachfolger für seinen Laden suchte, ergriff sie die Chance und zog mit ihrem Schokoladen in die historischen Räumlichkeiten der denkmalgeschützen Apotheke in der Goltz- Ecke Pallasstraße.

Der Winterfeldt Schokoladen

Winterfeldt Schokoladen RegalDer Schokolade-Laden bildet nach wie vor das Herzstück von Winterfeldt Schokoladen, obwohl es auch ein angeschlossenes Café und einen Online-Shop gibt. Dazu aber später mehr.

Natascha hat mir erzählt, dass es Anfangs nicht so einfach war, gute Schokolade zu finden. Sie war quasi ständig auf der Suche und ist dafür auch viel umhergereist. Inzwischen hat sich die Situation vollkommen verändert. Und ich denke, wenn du gute Schokolade magst, hast du das auch selbst festgestellt. Mittlerweile bekommt Natascha regelmäßig Anfragen, ob sie neue Schokoladen in ihr Sortiment aufnehmen könnte.

Der Laden ist voll mit hochwertiger Schokolade. Um ins Sortiment aufgenommen zu werden, müssen gewisse Qualitätskriterien erfüllt sein. Bevor sie sich Muster schicken lässt, schaut sich Natascha die angebotenen Produkte genau an. Stimmen Handwerk, ist der Kakao fair gehandelt, stimmt die Optik? Wenn sie dann Muster anfordert, wird nocheinmal genau sensorisch geprüft. Und sie muss überlegen, ob sich die Schokolade überhaupt verkauft. So ändern sich die Zeiten.

Was viele wahrscheinlich gar nicht wissen, die meisten Schokoladen bei Winterfeldt Schokolade sind vegan. Je höher der Kakaoanteil desto sicherer kann man sich dessen sein. Und der Schwerpunkt des Sortiments liegt genau auf diesen Sorten mit bestem Rohkakao.Aber auch sogenannte Milchschokoladen sind heutzutage immer häufiger vegan (siehe Fotocollage).

„Bean to bar“, also von der Bohne bis zur fertigen Tafel, ist bei guten Schokoladeherstellern heute gewohnte Praxis. Das heißt, die Hersteller kümmern sich um den gesamten Weg vom Rohkakao bis zur fertig verpackten Schokolade.

Das Café

Winterfeldt Schokoladen CaféDirekt im Anschluss an den Laden quasi im Hinterzimmer ist der Café-Bereich – im Sommer kann man natürlich auch draußen am Vorplatz sitzen. Die Rückwand des Raumes ist ebenfalls ein Überbleibsel der Apothekenzeit (siehe Bild ganz oben). Etliche Gefäße im Regal erinnern noch an diese Zeit. Hinzugekommen sind Bücher und Prospekte und selbstverständlich auch Tische, Stühle und Bänke für die Kaffeehausgäste.

Winterfeldt Schokoladen Apfelküchlein veganDas aktuelle Angebot an Kuchen findest du übrigens in einer Vitrine gleich im Bereich des Eingangs (siehe Bild ganz oben). Zur Auswahl stehen beispielsweise Zitronentarte, Brownies, Apple Crumble oder Kalter Hund. Meistens gibt es auch ein, zwei vegane Sorten (am Bild siehst du ein veganes Apfelküchlein). Im Zweifelsfall lass dich beraten.

Frühstück gibt es übrigens auch. Und zwar ein Süßes mit Kaffee, Croissant und Aufstrich für € 6 und ein Englisches mit Kaffee, Scone, Clotted Cream und Marmelade für € 5,50.

Natascha Kespy hat mir gesagt, dass sie zum Ausgleich für die doch meist hochpreisigeren Schokoladen die Kaffeepreise sehr moderat gestaltet hat. Ein Espresso kostet € 1,20, ein Americano und ein Cappuccino € 2,40. Bei der Milch stehen neben Vollmilch auch Fettarme, Soja und Hafer zur Verfügung.

Und da wir uns im Schokoladenparadies befinden, bekommst du klarerweise auch leckere Trinkschokolade. Schließlich stehen noch einige Erfrischungsgetränke zur Auswahl.

Der Online-Shop

Während der Corona Krise hat der Online-Shop von Winterfeldt Schokoladen enorm an Bedeutung gewonnen. So konnte Natascha Kespy Ostern fürs Geschäft aber gleichermaßen auch für viele Kunden retten. Und das obwohl der Laden aufgrund der Tatsache, dass es sich um Lebensmittel handelt, offen bleiben durfte. Natascha hatte lange Arbeitstage an denen sie Päckchen zusammenstellte, denen sie noch kleine Kärtchen mit persönlichen Grüßen hinzufügte.

Die Resonanz war sehr positiv und so wird die Bedeutung des Online-Shops auch in Zukunft größer sein. Schließlich können durch die Auflagen weniger Leute ins Café kommen und die Kundenzahl im Laden ist aktuell auch noch geringer als vor Corona.

Fazit

Liebhaber feiner Schokoladen werden Winterfeldt Schokoladen lieben und bestimmt mit dem ein oder anderen Fundstück aus dem Laden kommen. Aber auch Freunde eines guten Kaffees und einem Stück Kuchen dazu kommen hier voll auf ihre Rechnung.

Ich kann nur empfehlen, diesen wunderbaren Ort mit seiner historischen Einrichtung und den exzellenten Schokoladespezialitäten zu besuchen. Und wenn du etwas Spezielles suchst, wirst du hier hervorragend beraten.

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST

Infos – Winterfeldt Schokoladen & Café

Adresse: Goltzstraße 23 / Ecke Pallasstraße, 10781 Berlin

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 9:00 – 20:00h // Sa, 9:00 – 18:00h // So, 12:00 – 19:00h

Telefon: +49 (0) 30 23 6 23 25 6

E-mail: shop@winterfeldt-schokoladen.de

Webseite: www.winterfeldt-laden.de