Lade Veranstaltungen

Urban Foraging (Futtersuche) und Naturbewusstseinsspaziergang durch Berlin mit Essbare Alchemie (Edible Alchemy)

Auf dieser Wanderung erkundet man, was in diesen ersten Frühlingstagen in und um unseren Großstadtdschungel Berlin wächst.

Liebe blühende Sammler, der Frühling steht vor der Tür. Und in und um Berlin gibt es viele leckere grüne Köstlichkeiten. Edible Alchemy präsentiert die erste Naturbewusstseinstour. Egal ob REGEN oder SONNENSCHEIN (ODER SCHNEE). Die Pflanzen haben nichts dagegen, wenn es nass ist. Bitte zieh dich der Witterung entsprechend an!

Es wird eine 1,5-stündige informative Tour sein, bei der du mehr über verschiedene Bäume und Pflanzen erfährst und wie sie wachsen, sich entwickeln und worauf du in den nächsten Jahreszeiten achten musst. Du kannst gerne dein erworbenes Wissen weiter erforschen, nachdem du einige wichtige Tipps zur Identifizierung und das achtsame und ethische Ernten gelernt hast.

 

Die wichtigsten Infos zum Urban Foraging

Treffpunkt: Bushaltestelle Baumschulenstr./Fähre, 12437 Berlin, direkt gegenüber vom Eingang des Parks.

Zeit: 13:45 h. Beginn pünktlich um 14:00 h.

Zur Orientierung hier die Landkarte: https://www.google.ca/…/@52.471882,13…/data=!3m1!4b1

Sprache: Englisch / Deutsch

Was muss ich mitbringen?

Bring ein Messer mit und Taschen, falls du einige Dinge sammeln möchtest. Ein Notizbuch, falls gewünscht, und zur Wiederholung: Zieh dich dem Wetter entsprechend an!

Kontakt: alexis@ediblealchemy.co

Da es draußen und in einer kleinen Gruppe stattfindet, kann social Distancing eingehalten werden, während man gemeinsam sucht und lernt.

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST

Nach oben