Lade Veranstaltungen

Die queere Szene in Berlin bekommt Veranstaltungszuwachs. Mit dem Queer Straßenfest 2021 soll der Grundstein für ein neues queeres Straßenfest im Ostteil Berlins gelegt werden.

Coronabedingt wird die erste Veranstaltung etwas kleiner ausfallen. Angedacht ist in Zukunft das Fest auf das gesamte RAW Gelände auszuweiten und danach weitere Teile des Bezirkes Friedrichshain dazu zu nehmen.

Worum geht es beim Queer Straßenfest 2021?

Es sollen alle gastronomischen Betriebe eingebunden sein. Das Ziel ist Toleranz und ein großes Miteinander und keine Veranstaltung für ein rein queeres Publikum. Die Veranstalter verstehen unter Diversität einfach alle Menschen.

Es steht der Mensch, Frieden und Liebe im Vordergrund. Und es geht GEGEN MOBBING, STIGMATISIERUNG UND AUSGRENZUNG! Was gleichzeitig auch das Motto in diesem Jahr ist.

Die wichtigsten Infos zum Queer Straßenfest 2021

Wann: 7. und 8. August 2021, jeweils 12:00 – 24:00h

Wo: Auf dem Gelände des Cassiopeia und dem Skaterpark Berlin (RAW Gelände, Revaler Str. 99, 10245 Berlin)

Eintritt: Frei

Was erwartet dich?

Neben unzähligen Bars und kulinarischen Angeboten ist natürlich für jede Menge Unterhaltung gesorgt.

DJs: DIVINITY, STRÖM, MARCEL DB, BIONIC, NINA QUEER, LA MANTA, I AM NICO, U-SEVEN, KITTY VADER, MARC AT GARDEN, PAUL PAILETTE, BÜRGER P., FUNK A DELIC, DOLLHEUER, MAGIC MAGNUS, LEBERWURST

BÜHNENPROGRAMM: NINA QUEER, ESTELLE VON DER RHONE, TATJANA BERLIN, AMY STRONG, ALLUCARD, MARTINA AWIESÜSS

AMY STRONGs ROLLERDISCO!

Bring deine Rollschuhe mit oder leihe dir vor Ort welche aus! Zu heißen Discosound bietet dir der Skaterpark Berlin ein einmaliges Erlebnis, dass Berlin so noch nicht gesehen hat und für eine queere Gemeinde in Berlin noch nie zugänglich war.

Queer Straßenfest 2021

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST

Nach oben