Lade Veranstaltungen

Ökologischer Potluck veranstaltet von der Ökologischen Plattform im Freien des Karl-Liebknecht-Hauses. Das ist eine Art Picknick, bei dem jeder etwas mitbringt.

Nach 1,5 Jahren Pandemie möchte man sich endlich wieder gemütlich treffen. Alle ökologisch Interessierten sind herzlich eingeladen.

Was sollst du zum Ökologischen Potluck mitbringen?

Bei einem Potluck bringen alle etwas mit und teilen es mit den anderen Teilnehmern. Damit alle mitessen können und um auf den ökologischen Fussabdruck zu achten, wird gebeten, etwas veganes mitzubringen. Zusätzlich sollen Besteck und Teller migebracht werden und keinerlei Wegschmeißkram.

Ökologischer Potluck – die wichtigsten Infos im Überblick

Wann: Donnerstag, 5. August 19. August 2021, ab 18:30h

Wo: Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexander Str. 28, 10178 Berlin // im Freien

Was: Ein Potluck ist eine Mitbringparty

Wer: Alle ökologisch Interessierten sind willkommen

Eintritt: Frei

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST

Nach oben