Japan Food Festival Berlin 2019

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

JapanFoodFestival Berlin 7.-8. September 2019 @ Urania

Das ist eine Premiere für Berlin. Die Veranstalter des erfolgreichen Japan Festival Berlin, das Ende Januar 2019 bereits zum 10. Mal stattgefunden hat, bringen ein neues Food Festival an den Start.

Ich durfte den Initiator, Christian Wagner, bereits im Vorfeld kennenlernen. Dabei habe ich gesehen, mit wie viel Herzblut er seine Veranstaltungen organisiert.

Essen

Der Schwerpunkt des Japan Food Festival Berlin 2019 ist natürlich das japanische Essen. Davon wird es reichlich geben und ganz gewiss nicht nur das obligate Sushi. Ich habe in der folgenden Aufstellung ein paar interessante Anbieter und ihre Speisen herausgegriffen. Viele bieten vegane Optionen an.

Rice-up und Nigi Berlin

Wer in der Berliner Food Szene unterwegs ist, hat sie bestimmt schon mal gesehen. Es geht um die japanischen Reistaschen (Onigiri) to go. Rice-up wird in Berlin in Bioqualität hergestellt, ist in vielen Biomärkten erhältlich und wird deutschlandweit versandt. Sorten sind beispielsweise „Japanische Erdnuss“, „Mango-Chutney“ und „Kürbis-Sesam“. Die Onigiri von Nigi Berlin kommen ebenfalls aus der eigenen Manufaktur in Berlin. Dort werden sie täglich in einer Kombination aus frischen regionalen Zutaten, bestem Sushireis und einem gerösteten Algenblatt (Nori) hergestellt. Sie werden mit Fisch, Fleisch, vegetarischer und veganer Füllung angeboten.

Ishin

Die Restaurantkette Ishin betreibt aktuell 5 Standorte in Berlin. Dürfte also vielen bekannt sein. Neben Sushi bietet Ishin auf dem Japan Food Festival Berlin auch Udon (japanische Nudelsuppe), Curry, sowie Torikara und Toriteri Spieße an.

TocTocFood

Hier wird es Taiyaki – das japanische Gebäck in Fischform – geben. Die süßen Varianten sind Kokosmilch Matcha und Banane & dunkler Schokolade. Die herzhaften Taiyaki werden mit Anko-Füllung (rote Bohnenpaste) serviert.

Kitchen Mine

Die Betreiber von Kitchen Mine gehen mit Korokke (japanische Kroketten) an den Start. Ein netter Snack für zwischendurch.

Samurai Spoon

Eine weitere japanische Spezialität ist Okonomiyaki (Pfannkuchen, aus Kohl, Frühlingszwiebel & geheimem Samurai-Teig). Beim Belag wird es klassische und vegane Optionen geben.

Was wird am Japan Food Festival Berlin 2019 noch geboten?

Natürlich darf Sake, Matcha- und Grün-Tee am Japan Food Festival nicht fehlen. Japanische Lebensmittel sind auch erhältlich, ebenso japanisches Geschirr und andere Küchenutensilien. Und noch ganz viel mehr. Lass dich überraschen!

Daneben gibt es auch Show Cooking und Workshops die zum Mitmachen einladen: Sake, japanisch Kochen und Sushi. Desweiteren Vorführungen der „Ninja-Köche“, japanische Kampfkunstvorführungen und Taiko-Trommeln sowie Mitmach-Angeboten wie Origami-Falten und Go-Spiel.

Die wichtigsten Infos zum Japan Food Festival Berlin 2019

Zeiten

Samstag, 07.09., 12:00 – 20:00h

Sonntag, 08.09., 10:00 – 18:00h

Eintritt (Tagesticket)

Erwachsene: 5 Euro

Ermäßigt: 3 Euro

Kinder bis 10 Jahre in Begleitung ihrer Eltern: frei

Japan Food Festival Berlin 2019 Plakat

DU WILLST ÜBER NEUE BLOGARTIKEL UND AKTUELLE VERANSTALTUNGEN RUND UMS ESSEN INFORMIERT WERDEN? MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN!