Die Grundlagen des Fermentierens

Lade Veranstaltungen

Durch das Fermentieren werden Lebensmittel für uns besser bekömmlich, versorgen uns mit viel Power und einer gehörigen Portion Gute Laune. Und das ist bei die Grundlagen des Fermentierens mit Thore Hildebrandt garantiert. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Was sagt der Leiter von “Die Grundlagen des Fermentierens”?

Wir wollen nützliche Mikroorganismen wieder in die Küche einziehen lassen!

Lebensmittel werden durch Fermentation nicht nur auf nachhaltige Art und Weise lange haltbar gemacht, sondern entwickeln zudem völlig neue Geschmackswelten. Durch das Fermentieren werden Lebensmittel für uns besser bekömmlich, versorgen uns mit viel Power und einer gehörigen Portion Gute Laune.

Und zusätzlich bringt die Fermentation auch gesundheitliche Vorteile mit sich:

  • Nützliche Mikroorganismen sorgen dafür, dass das Gemüse nicht nur einzigartige und besondere Aromen und Geschmäcker entwickelt, es wird auch ähnlich wie beim Kochen schon vorverdaut und somit bekömmlicher.
  • Quasi „Kochen ohne Feuer“ – somit bleiben bei der Fermentation im rohen Zustand alle wertvollen Nährstoffe und Vitamine erhalten.
  • Zu guter Letzt wirken fermentierte Lebensmittel auch förderlich auf die Verdauung und helfen unserer heutzutage arg strapazierten Darmflora wieder in die Balance zu kommen.

Aber damit nicht genug – wir brauen auch zusammen Kombucha – mehr als nur Tee! Vitalisierend, probiotisch und außergewöhnlich lecker – das ist Kombucha!
Durch den Prozess der Fermentation wird aus dem ursprünglichen Zuckertee mit Hilfe von nützlichen Bakterien und Hefen eine wertvolle Vitamin- und Nährstoffquelle: Besonders Vitamin C, eine Bandbreite an B-Vitaminen, Antioxidantien und zahlreiche Probiotika machen Kombucha so wirkungsvoll

Möchtest du also deine Darmflora wieder in Balance bringen und deiner Verdauung auf die Sprünge helfen? Dann bist du bei uns ganz richtig!

In unserem Wilde Fermente & Kombucha Workshop erhältst du spielend Einblick in diese spannende Welt. Was erwartet euch noch?
– Verkostung von selbstgemachtem glutenfreiem Knäcke & fermentiertem Cashewkäse sowie Green Smoothie
– Eigene Herstellung von Kombucha und Verkostung
– Fermentation von diversen Gemüsen
– Was ist Kimchi und wie mache ich es?
– Sauerkraut fermentieren
– Einblick in Herstellung und Lagerung
– Verkostung von Ferment Raw Cake
– Neben Kombucha bieten wir euch eine reichhaltige Auswahl an Weinen, Bieren und Softdrinks sowie Kaffee und Tee an.

Starterkulturen für Kombucha & Equipment sind nicht im Workshop Preis inbegriffen.

Das Wichtigste zu “Die Grundlagen des Fermentierens” im Überblick

Wann: Freitag, 24. Juni 2022, 17:30 – 22:00h

Wo: Florastraße 27, 13187 Berlin

Tickets: Bekommst du auf Eventbrite.

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST

Nach oben