Lade Veranstaltungen

Seit März 2017 gibt es im Raum Schwalbe das Brazilian Feijoada Brunch-Buffet. Jetzt geht es endlich wieder regelmäßig an den Start und zwar alle 3 bis 4 Wochen und immer samstags.

Was erwartet dich beim Brazilian Feijoada Brunch-Buffet?

Das Hauptgericht bildet ein brasilianisches Feijoada, das ist ein 24 Stunden langsam gekochter Eintopf mit schwarzen Bohnen und geräuchertem Schweinefleisch bzw. geröstetesm Gemüse in der veganen Version. Dazu gibt es ganz klassisch Farofa (geröstetes Maniokmehl), Reis und geschmorten Grünkohl.

Dazu serviert man eine Auswahl an veganen Salaten und Antipasti-Dips, Pão-de-Queijo (brasilianische Käsebrötchen), Brigadeirão (eine Art Trüffelpraline), veganer Cocada (traditionelle Süßigkeiten aus Kokosnussraspeln), Cuscuz Paulista (ein Maisgericht), Manjar de Coco (Kokosnusspudding), Goiabada (brasilianische Süßigkeit aus der Goiaba-Frucht), Quiches, Früchte, Müsli und Joghurt, Brot, Käse und Wurstwaren.

Brazilian Feijoada Brunch-Buffet im Überblick

Wann: 4. Juni 2022, von 11:30 – 16:00h

Wie: In 2 Runden. 1. Runde von 11:30 – 13:30h, 2. Runde von 14:00 – 16:00h

Reservierung: Teile Raum Schwalbe mit an welcher Runde du/ihr teilnehmen willst/wollt. Per Telefon oder Mail (siehe Infobox).

Tickets: Es ist eine Online-Buchung via Eventbrite erforderlich. Tickets gibt es hier.

Preis: 15,90 für Erwachsene / 6,50 für Kinder bis 12 Jahre / 3,80 für Kinder bis 2 Jahre

MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN UND ERHALTE KOSTENLOS:

5 PRAKTISCHE TIPPS WIE DU KINDERLEICHT ÜBERALL VEGAN ESSEN GEHEN KANNST

Nach oben