Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Berlin isst fürs Klima ist eine kostenlose Mitmachaktion die von Restlos Glücklich veranstaltet wird.

Ich glaube, jeder von uns möchte gerne einen Beitrag für unsere Umwelt leisten. Häufig wissen wir aber nicht genau, was wir tun können oder denken uns, „ich kann ja eh nichts bewirken“.

An den zwei Veranstaltungstagen jeweils von 12 – 17 Uhr können wir erfahren, wie klimafreundliche Ernährung aussieht. Denn letztlich zählt jeder kleine Beitrag, um unser Klima zu retten.

Falls du es dieses Mal nicht schaffst, habe ich eine gute Nachricht für dich. Am 11. und 12. Oktober wird es eine weitere „Berlin isst fürs Klima“ Veranstaltung am Alexanderplatz geben. Und am 6. und 7. Dezember findet eine in den Neukölln Arcaden statt.

Wenn du nicht mehr so lange warten möchtest und erfahren willst, was du tun kannst, dann schau am besten auf der Veranstaltungsseite vorbei. Hier werden ganz viele Tipps geteilt, wie du deinen CO2-Ausstoß verringern kannst.

Es geht nicht darum, alles richtig zu machen.
Es geht darum, überhaupt etwas zu tun.

Berlin isst fürs Klima 9. und 10. August, 12 bis 17 Uhr. Alexanderplatz (Nähe Weltzeituhr).

DU WILLST ÜBER NEUE BLOGARTIKEL UND AKTUELLE VERANSTALTUNGEN RUND UMS ESSEN INFORMIERT WERDEN? MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN!

Nach oben