Back to the roots – zurück zu den Rüben?

Exkursion, Markt und Gespräch

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Back to the roots – zurück zu den Rüben?

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „Europa à la carte“ statt und teilt sich in drei Bereiche auf. Im Fokus steht die Frage, wie können 10 Millarden Menschen ernährt werden, die laut Prognose 2050 die Erde bevölkern? Wir verbrauchen aktuell schon mehr Ressourcen als nachwachsen. Wie soll das also gehen?

Exkursion zur Domäne Dahlem

Das Programm startet mit einer Exkursion zur Domäne Dahlem. Dort kannst du allerlei Kräuter kennenlernen, indem du den Kräutergarten erkundest. Im Anschluss kannst du mit dem Mörser dein eigenes Kräutersalz herstellen.

Wann? 13:30h

Wo? Treffpunkt ist das Foyer des Museum Europäischer Kulturen

Kosten? 12 Euro, ermäßigt 8 Euro

Markt im Garten des Museum Europäischer Kulturen

Der zweite Programmpunkt bei Back to the roots – zurück zu den Rüben? Hier sind deine Vorstellungskraft und Ideen gefragt, wie ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen – in diesem Fall Lebensmitteln – aussehen kann.

Es gibt Getränke aus Streuobst, Insektenriegel, vegane Törtchen, lokales Biobier, Stadthonig und vieles mehr. Neue und alte Rezepte kannst du am Stand des Kochbuchantiquariats Bibliotheca Culinaria erwerben – oder du bringst eigene Lieblingsrezepte mit. Der Tausch mit anderen Gästen wird vom Veranstalter organisiert.

Am Markt vertreten:

  • Walnussmeisterei Böllersen
  • Bibliotheca Culinaria (Kochbuchantiquariat)
  • Slow Food Deutschland
  • Streuobst-Nutzer (Apfelsaft und Apfelcidre)
  • Bearprotein (Insektensnacks)
  • Angeliki (griechische Küche)
  • Giannis Katsikis (Wein, Oliven, Gegrilltes)
  • Schoppes Bier
  • Käserei Blankenfelde
  • Herr Kheir (Honigverkauf)
  • Das Berliner Frühstück. BioMüsliManufaktur
  • alvego UG (Algenprodukte)
  • Georgia (vegane Patisserie)
  • BerlinGreen (beleuchtete Pflanzenkästen für innen)
  • Bohnikat GbR (Hülsenfrüchte, Ackerbohnen-Snack)

Wann? 15:00h

Wo? Im Garten des Museum Europäischer Kulturen

Kosten? frei

Diskussion »Ernährung der Zukunft: zurück zu den Rüben?«

Als letzter Punkt bei Back to the roots – zurück zu den Rüben? steht eine Diskussionsrunde am Programm.

Hierzu sind folgende Gäste geladen: Patrick Wodni (Koch), Prof. Dr. Werner Kloas (Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei), Dr. Nina Wolff (Vorstand Slowfood Deutschland e.V.) sowie die Köchin, Autorin und Aktivistin Sophia Hoffmann (sophiahoffmann.com)

Die Moderation übernimmt Clemens Niedenthal von tip Berlin.

Wann? 16:00h

Wo? Museum Europäischer Kulturen – den genauen Platz erfährst du vor Ort

Kosten? frei

DU WILLST ÜBER NEUE BLOGARTIKEL UND AKTUELLE VERANSTALTUNGEN RUND UMS ESSEN INFORMIERT WERDEN? MELDE DICH ZUM NEWSLETTER AN!